Adam Paschke, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei

Adam PaschkeAdam Paschke ist Gründungs- und Seniorpartner der Kanzlei „BPN Braun Paschke Narloch“ und besitzt neben dem Berufstitel des deutschen Rechtsanwaltes den Titel des polnischen Anwalts (Adwokat).

Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer in Düsseldorf sowie der örtlichen Anwaltskammer in Warschau.

Adam Paschke betreut seit 12 Jahren deutsch- und englischsprachige Unternehmen bei ihrem Engagement in Polen und verfügt er über langjährige Erfahrung in der M&A-Beratung. Darüber hinaus berät er internationale Unternehmen im polnischen Wettbewerbsrecht, im polnischen Urheberrecht, im polnischen Strafrecht sowie bei der Erstellung und Umsetzung von Compliance-Systemen in Polen. Weiterhin liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt in der Vertretung der Interessen deutschsprachiger Mandanten vor allen Gerichten in Polen, insbesondere vor dem Obersten Gerichtshof in Warschau. Die Beratung im polnischen Familienrecht, insbesondere in deutsch-polnischen Scheidungsangelegenheiten, runden seine berufliche Tätigkeit ab.

Adam Paschke wurde im Jahr 2003 als deutscher Rechtsanwalt zugelassen und war zunächst als Partner einer internationalen Anwaltskanzlei in Danzig tätig. Im Sommer 2004 gründete er zusammen mit Rechtsanwalt Steffen Braun die Kanzlei „Braun & Paschke – Rechtsanwälte in Warschau“. Adam Paschke ist einer von wenigen deutschen Rechtsanwälten, die neben dem in Deutschland erworbenen Berufstitel auch den polnischen Titel des Adwokat führen dürfen und darüber hinaus ständig in Polen präsent sind. Er berät Mandanten im polnischen und europäischen Recht, sowohl in der deutschen als auch in der englischen Sprache.

Sprachen:

deutsch, polnisch, englisch

Für Ihren Erstkontakt:

Rufen Sie uns an (D: 0049.30.920383-0508 oder PL: 0048.22.8542910) oder senden Sie uns eine Nachricht!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.